StopReset

Covid-Impfstoffe, Graphen- und Nano-Technologie (Patente)

 

Ist die “Covid-Impfung eine ”KI-Biowaffe"? US-Biotech-Analystin enthüllt erschreckende Pharma-Patente (25. Oktober 2022)

 

Karen Kingston ist eine Biotech-Analystin und ehemalige Pfizer-Mitarbeiterin, die über viele Aspekte von Covid 19- Impfstoffen geschrieben hat. Sollten ihre Anschuldigungen stimmen, wären die sogenannten Covid-Impfstoffe eines der größten Verbrechen, mit dem die Menschheit je konfrontiert wurde.

Im Gespräch mit dem US-Journalisten Mike Adams behauptet sie, die Spritzen enthielten mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Nanotechnologie, welche eingesetzt werden könnten, um die Menschheit zu kontrollieren oder sie sogar auszulöschen.

Auffällig sind die Parallelen in diesen Patenten zu den dystopischen Gedanken von WEF-Berater Yuval Noah Harari. So fantasiert der enge Berater von Klaus Schwab vom Ende des freien Willens und einem Verschmelzen menschlicher Hirne mit der Cloud.

 

La Quinta Columna zeigte, was in den «Impfstoffen» steckt. Schauen Sie unter das Mikroskop, und überzeugen Sie sich selbst. Sie werden betrogen. (29. Oktober  2022) (La Quinta Columna)

Video

 

Dunkelfeldmikroskopische Analyse des Blutes von 1.006 symptomatischen Personen nach Anti-COVID mRNA-Injektionen von Pfizer/BioNtech oder Moderna (8. Oktober 2022)

In der vorliegenden Studie wurden Blutproben von 1006 symptomatischen Probanden nach einer oder mehreren mRNA-Injektionen von Pfizer oder Moderna unter einem Lichtmikroskop im Dunkelfeld analysiert. Von den 1.006 Fällen wiesen 948 (94,23 %) verschiedene Veränderungen im Blut auf.

Es scheint klar zu sein, dass metallische Partikel, die Graphenoxid ähneln, und möglicherweise andere metallische Verbindungen in dem Cocktail enthalten sind, den die Hersteller in die so genannten mRNA-"Impfstoffe" gemischt haben. Mehr / Quelle

 

Weitere Infos

 

 

Patent US5507291A - Signalintelligenz - Hirnstimulation für die neuronale Fernüberwachung

RNM-Technologie offenbart, wie die NSA jeden Menschen tracken oder die Gehirne beeinflussen kann - unter dem Vorwand der Verbrechens-Früherkennung.

Patent US5507291A - Signalintelligenz - Hirnstimulation für die neuronale Fernüberwachung - Elektronische Gehirnverbindung - Fähigkeiten von NSA-Mitarbeitern mit RNM - Anzeichen für kriminelle Ziele - Patent US6011991A

In diesem Artikel geht es nicht um Graphen, jedoch wird es vermutlich heute beim RNM bereits bei der Übertragung eine Rolle spielen.