StopReset

Massnahmen

Unwirksam und schädlich: Über 400 Studien belegen das Scheitern von COVID-Maßnahmen und -Mandaten (2. Dezember 2021)

Im Artikel wird die aktuelle Gesamtheit der Belege (verfügbare vergleichende Studien und hochrangige Belege, Berichte und Diskussionen) zu COVID-19-Abriegelungen, Masken, Schulschließungen und Maskenverordnungen dargestellt. Es gibt keine schlüssigen Beweise für die Behauptung, dass eine dieser restriktiven Maßnahmen zur Verringerung der Virusübertragung oder der Todesfälle beigetragen hat. Abriegelungen waren unwirksam, Schulschließungen waren unwirksam, Maskenverordnungen waren unwirksam, und Masken selbst waren und sind unwirksam und schädlich. Mehr / Quelle / 400 Studien

 

Lockdown

In 22 US-Bundesstaaten gibt es seit Monaten keinerlei Corona-Maßnahmen mehr … und trotzdem kein überlastetes Gesundheitswesen (19. Mai 2021)

Bereits im September vergangenen Jahres wurden im US-Bundesstaat Florida sämtliche Corona-Maßnahmen aufgehoben. Es gibt dort seit über sieben Monaten keine Maskenpflicht, keine Abstandsregeln und erst recht keinen Lockdown mehr. Quelle

 

Website zur Dokumentation von Lockdown-Schäden gestartet (7. Mai 2021)

 

 

„Lockdowns zur Steigerung Der Impfbereitschaft“- spricht US-Fernsehärztin unbequeme Wahrheit über Corona-Politik aus? (VIDEO)

Der Corona-Wahnsinn hat Methode! Zu dieser Erkenntnis zu gelangen, ist für viele ein schwieriges wenn nicht unmögliches Unterfangen. Getrieben von der eingetrichterten German-Angst, Mysophobie, Hypochondrie und Paranoia, verharrt ein nicht unerheblicher Bevölkerungsteil in der geistlosen Corona-Paralyse. Die sich weniger auf die physische Mobilität und Feinmotorik auswirkt, sondern eher das kritische Denkvermögen stark beeinträchtigt, beziehungsweise aushebelt.

Verleitet von der implizierten Illusion, dass totale Konformität und Unterwürfigkeit heilbringende Gegenzüge in Aussicht stellten, verstehen Mainstream-Geschädigte nicht, dass sie die Esel im Karotten-Prinzip sind. Sie sehen nicht, dass mit zunehmender Zeit, immer mehr Bedingungen an die Rückkehr zur Abnormalität geknüpft werden. Quelle

 

Beweise, dass Lockdowns eine gefährliche Lüge sind

Lockdowns haben Geschäfte zerstört, die Gesundheit der Öffentlichkeit geschädigt und sind, wie jüngste Daten zeigen, kein wirksames Mittel, um die Ausbreitung einer ansteckenden Krankheit zu verhindern. Mehr / Quelle

 

Schaden durch Lockdown mindestens um das Fünffache höher als sein Nutzen – Studienüberblick

Mehr / Quelle

Zweiter Lockdown macht für depressive Menschen alles noch schlimmer (6. April 2021)

 

Behörden-Massnahmen

 

Behörden-Massnahmen

  • Masken tragen - zerstört Natürlichkeit, Würde, Freiheit und schadet der Gesundheit.
  • Abstand halten - zerstört Freund- und Liebschaft, Nähe und Zusammenhalt.
    Unterdrückt das "Kuschel-Hormon" Oxytocin beim Menschen
  • Hände desinfizieren - zerstört Hand-Mikrobiom.
  • desinfizieren - verbreitet schädliche chemische Stoffe.
  • Isolation - schadet Infizierten, zerstört Demokatrie - siehe auch Abstand halten.
    Die Massnahmen verhindern auch eine Herdenimmunität.

 

(Woche 45: 90’000 in Qurantäne in der Schweiz - einsperren auf Verdacht)

 

„Ich habe mehr Angst vor Menschen, die Freiheitsrechte abschaffen als vor dem Virus selber.“, Vaclav Klaus

 

 

schweizerisch-deutsch-österreichischen Expertengruppe zu (20201228)

A.) „Hohe Fallzahlen“
B.) „Hohe Todeszahlen“
C.) „Überlastung der Spitäler“

Sensationelles Werk einer schweizerisch-deutsch-österreichischen Expertengruppe

Zusammenfassung / Bericht

 

Schweiz im Lockdown (17. Januar 2021)

Die Schweiz geht wegen der „britischen Virusvariante“ in die Sperrung. Eine Analyse. Die Schweizer Bundesregierung entscheidet sich ab nächster Woche für eine weitreichende Sperrung . Dies, obwohl alle Indikatoren seit November rückläufig sind und die Maßnahmen ab Mitte Dezember – wie bereits in Deutschland – keine zusätzlichen Auswirkungen hatten. Für die Wahrnehmung der nunmehr befugten „nicht essentieller Beziehung“ gibt es auch keine wissenschaftliche Evidenz. Quelle

 

"Ein großer Staat gleicht einem großen Menschen: Wenn er einen Fehler begeht, erkennt er ihn. Nachdem er ihn erkannt hat, gibt er ihn zu. Nachdem er ihn zugegeben hat, berichtigt er ihn.", Laotse                          

 

 

Amtsrichter in Weimar: Corona-VO verfassungswidrig (21. Januar 2021)

Noch nie zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschlands sind wirtschaftliche Schäden in dieser Größenordnung durch eine staatliche Entscheidung verursacht worden.

Nach dem Gesagten kann kein Zweifel daran bestehen, dass allein die Zahl der Todesfälle, die auf die Maßnahmen der Lockdown-Politik zurückzuführen sind, die Zahl der durch den Lockdown verhinderten Todesfälle um ein Vielfaches übersteigt. Schon aus diesem Grund genügen die hier zu beurteilenden Normen nicht dem Verhältnismäßigkeitsgebot. Hinzu kommen die unmittelbaren und mittelbaren Freiheitseinschränkungen, die gigantischen finanziellen Schäden, die immensen gesundheitlichen und die ideellen Schäden. Das Wort „unverhältnismäßig“ ist dabei zu farblos, um die Dimensionen des Geschehens auch nur anzudeuten. Mehr Quelle ++

 

Unnütze Behörden-Massnahmen.pdf

Also warum das alles? ("Warum das alles")

Mögliche Gründe:

  • Unwissenheit, Ignoranz, Sturheit, Dummheit, posthypnotischer Befehl?

  • Missbrauch für politische Zwecke? Machtmissbrauch

  • Alle Menschen an Impfungen gewöhnen - auch Gesunde

  • Bevölkerungsreduktion?

  • Umbau der Gesellschaft: Einschränkungen, Überwachung, Kontrolle, Digitale Währung, Abbau der Demokratie, Einführung eines Impfpasses - Great Reset.

  • "Rettung der Welt" vor dem Menschen - dazu fragen-und-antworten-zu-co2.pdf bzw. GreatZeroCarbon ?

  • Ein Pakt mit dem Teufel?

@StopReset: "Massnahmen sollten nicht mehr schaden als nützen."

 

 

„Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht!“, Benjamin Franklin

 

Ärztliche Ethik & Corona: Dr. Schiffmann zu Masken, Impf-Effektivität, Menschenrechten und Maßnahmen, die krank machen 

47 Studien belegen Gesundheitsgefährdung durch Masken. Die Impf-Effektivität beträgt 0,877 Prozent. Maskenpflicht hat politische, nicht medizinische Gründe. Staat missachtet ärztliche Schweigepflicht. Das Wesen der Wissenschaft ist ständig zu hinterfragen. Menschenrechte sind bereits stark eingeschränkt. Maßnahmen machen krank. Quelle

 

Das globale Corona-Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Wissenschaft gegen den suizidalen Todes-Kult: Arzt Thomas Binder zu den Corona-Massnahmen

Es ist Nonsens, symptomatische Menschen auf ein und nur ein respiratorisches Virus zu testen. Es ist Wahnsinn, dies nur mit einem hypersensitiven unspezifischen RT-PCR-Test mit Ct-Schwelle >35 zu tun ohne Berücksichtigung von Ct-Wert und klinischem Kontext sowie, bei positivem Ausfall, keinen hoch spezifischen Bestätigungs-Test anzuschliessen, denn der Nachweis von theoretisch einem SARS-CoV-2-RNA-Fragment beweist keine Infektion und schon gar nicht eine durch SARS-CoV-2 verursachte Erkrankung oder einen durch COVID bedingten Todesfall. Mehr Quelle

 

Eine Berner Künstlergruppe bringt es auf den Punkt

  • Alleine sterben lassen ist Nächstenliebe.

  • Selber denken gefährdet das Allgemeinwohl.

  • Wahre Freiheit findet in der Isolation statt.

  • Impfung ist Nächstenliebe.

  • Opfert alles den Unternehmen.

  • Trennt euch von den Gefährdern.

  • Verzichtet auf Zeugung.

  • Verratet eure Nachbarschaft.

  • Regelbrecher an die Wand.

  • Gefährder in die Einzelhaft.

  • Maskenpflicht ein Leben lang.

  • Impfgegner entrechten.

  • Fügt euch der Normalität.

  • Maskenleugner ächten.

  • Kontaminierung vermeiden.

  • Absolute Keimfreiheit.

  • Körperkontakt schafft Leiden.

  • Sicher ist nur Einsamkeit.

  • Unser Atem tötet.

  • Sei immer gehorsam.

  • Lass deine Liebsten allein.

 

Quelle: Guerilla Mask Force Bern - 31. Oktober 2020

 

 

Pandemie-Maßnahmen zerstören unser Land

  • unsere Wirtschaft (Zwangsschließung, Lockdown)

  • unser Geldsystem (Gelddrucken)

  • unseren Wohlstand (Massenarbeitslosigkeit, immer mehr Schulden)

  • unsere Ersparnisse (Inflation)

  • unseren Zusammenhalt (Denunziation)

  • unsere Familien (Isolation)

  • unsere Freiheit (Ausgangssperre, Qurantäne)

  • unsere Würde (Schutzmaskenpflicht)

  • unsere Gesundheit (Zwangsimpfung, Desinfektion)

  • unsere Freizügigkeit (Reiseverbot)

  • unser Vereinsleben (Ausübungsverbot)

  • unseren Glauben (Religionsausübungsverbot)

  • unser Bildungssystem (Schulschließung)

  • unser Versammlungsrecht (Demoverbot)

  • unsere Privatsphäre (Wohnungszwangsöffnung)

  • unseren Rechtsstaat (Ermächtigungsgesetz)

  • unsere Meinungsfreiheit (Zensur) Quelle

 

Ein Ende dieses klar totalitären Irrsinns scheint nicht in Sicht. Mit jedem neuen Tag, den diese rein mediale „Pandemie“ aufrechterhalten bleibt, wird nicht nur die Panikpropaganda auf immer absurdere Spitzen getrieben, sondern auch die Bestrafungsdrohungen gegenüber einer zunehmend ungeduldigen, unbeugsamen Bevölkerung steigern sich, um das faschistische Staatskonstrukt vor dem Unmut der Massen zu bewahren. Quelle

 

Zerstört wird bzw. werden auch ...

  • unsere Gesundheit (Unser Immunsystem braucht den Kontakt mit Viren und Bakterien)

  • unsere Vereine (kein Vereinsleben, keine Vereine mehr)

  • unsere Freundschaften (Isolation, Angst)

  • unsere Banken

  • unseren Tourismus

  • unser Kleinbetriebe, die von Tourismus, Hotellerie usw. leben

  • unseren Hotellerie

  • unsere Flughafen-Infrastruktur

  • unser Vertrauen in Politik, Behörden und Presse

  • das Lächeln der Menschen

  • unsere Demokratie (Versammlungsverbot, Arbeitsverbot (Lockdown))

  • Gastrobetriebe

  • Künstlerberufe

  • Solidarität im Volk

  • Meinungsfreiheit

  • das Taxigewerbe

  • Autovermietungen

  • Theater 

  • u.a. 

Was auch stattfindet

  • Unterdrückung der Wissenschaft

  • ignorieren der Wissenschaft

  • Umwelverschmutzung durch Masken und Desinfektionsmittel

@StopReset 

 

 

Keine der Behörden-Massnahmen ist gesundheitsfördernd - im Gegenteil. Obwohl das Virus bei intaktem Immunsystem wenig gefährlich ist. 

Und die Ungleichheit bei niedrigem und und hohem Einkommen nimmt als Folge dieser Massnahmen zu. Quelle

 

 

Asymptomatische Menschen verbreiten kein COVID-19

Eine Studie, die PCR-Testdaten von fast 10 Millionen Einwohnern der Stadt Wuhan untersuchte, fand heraus, dass kein einziger von denen, die in engem Kontakt mit einer asymptomatischen Person waren, positiv getestet wurde. mehr ++

 

 

304 deutsche Ärzte haben mitunterzeichnet
Quelle

 

Belgien: Offenener Brief von Ärzten und Fachleuten aus dem Gesundheitsbereich

Quelle

 

WORLD DOCTORS ALLIANCE

Offener Brief an die britische Regierung, die Regierungen der Welt und die Bürger der Welt

Quelle

 

Deutschlad: 50 Anwälte schreiben Offenen Brief gegen Corona-Quarantäne Quelle

 

Außerparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuss-Austria

COVID-19 – Die andere Seite? … es ist bereits 5 vor 12 !

 

Was deutsch „Infektionsschutzgesetz“ mit Totalitarismus zu tun hat.

Quelle

Schweden 

Es geht auch anders

Das Beispiel Schweden zeigt: Die deutsche Coronapolitik ist unsinnig und unverhältnismäßig.
Quelle

@StopReset: Oder man hat sich in Deutschland auch einer verborgenen Agenda verschrieben.

 

 

@StopReset: Tipp ++

Gessler-2020