StopReset

Aktuelle Neuigkeiten & Nachdenkliches

Informationen, die Dir bei den Mainstream- oder Propaganda-Medien vorenthalten werden ...

Zum Nachdenken

Überlegen, was das bedeutet ...

Aktuelle Neuigkeiten (Breaking-News)

24. Oktober 2021 Warnung: Die COVID-Impfungen werden falsch verabreicht

Jüngste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Impfstoffverwalter zu Impfstoffverletzungen beitragen können, wenn sie die Nadel nicht absaugen, um sicherzustellen, dass die Injektion nicht in den Blutkreislauf gelangt. Mehr / Quelle

 

15. Oktober 2021 Französischer Senat lehnt Gesetz zur Covid-Pflichtimpfung ab

Die sozialdemokratische Fraktion hatte diesen Gesetzentwurf Ende August vorgelegt: 262 Senatoren stimmten dagegen, 64 dafür. Quelle

 

14. Oktober 2021 Holocaust-Überlebende fordern Ermittlungen wegen «Verbrechens gegen die Menschlichkeit» und des «Völkermords»

Vera Sharav, Moshe Brown und Hillel Handler fordern in einem offenen Brief den Internationalen Strafgerichtshof auf, Ermittlungen aufgrund der schweren Nebenwirkungen der Impfkampagne aufzunehmen. Mehr / Quelle

 

11. Oktober 2021 Holland: Es werden neue Beweise für die Schädlichkeit von Corona-Impfungen dem Internationalen Strafgerichtshof vorgelegt

Die unabhängige Untersuchungskommission in den Niederlanden, das BPOC2020, hat dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag neue Beweise für die Schädlichkeit von Corona-Impfstoffen vorgelegt. Mehr / Quelle

 

4. Oktober 2021 Generalstaatsanwalt von Arizona sagt Biden-Regime den Kampf an

Im US-Bundesstaat Arizona hat sich Anfang dieser Woche einer der ranghöchsten Justizvertreter Mark Brnovich klar hinter die US-Verfassung und gegen die Washingtoner Bundesregierung gestellt – und den freiheitsgefährdenden Corona-Maßnahmen und Impfmandaten den Kampf angesagt. Der republikanische Politiker und Generalstaatsanwalt äußerte sich laut dem US-Netzportal „The Gateway Pundit“ in einer leidenschaftlichen Erklärung wie folgt: „Wenn wir uns jetzt nicht auflehnen, die Verfassung und die Rechtsstaatlichkeit schützen, werden wir beides nie mehr wiederbekommen.“ Mehr / Quelle

 

2. Oktober 2021 Anklage statt Jubel: Premierministerin Ardern blamiert sich mit Impf-Post

Dieser Schuss ging ordentlich nach hinten los: Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern wollte sich in einem Facebook-Post besonders aufgeschlossen und dialogfreudig zeigen, wohl um „Verschwörungstheoretikern“ und Impfgegnern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Im Interesse der globalen Impflobby wollte sie „Sorgen ernst nehmen“ und die Argumente der Impfskeptiker aufgreifen, wie das Portal „Gumshoe News“ berichtet. Womit Adern nicht wohl nicht gerechnet hatte, waren die Reaktionen auf ihren Post: Binnen kürzester Zeit wurde der Kommentarbereich darunter zu einem Anklageforum von Impf-Opfern, deren Angehörigen und von allerlei schweren Nebenwirkungen Betroffener. Mittlerweile rund 34.500 Kommentare (Stand 30.9.2021 abends) unter ihrem Post machten aus Aderns Account „ein Forum für die Dokumentation von Impfstoffverletzungen“. Mehr / Quelle 

@StopReset: Ein paar der Kommentare auf Deutsch

 

30. September 2021 6000 Ärzte kritisieren Corona-Politik als mögliches «Verbrechen gegen die Menschlichkeit»

Über 6000 Ärzte bezichtigen die Verantwortlichen der Corona-Politik schwerer Verbrechen. Dies, weil die Gesundheitsbehörden Ärzte daran hindern würden, lebensrettende Behandlungen durchzuführen. Im Zuge einer Konferenz in Rom einigten sich die Mediziner auf eine Erklärung. Robert Malone, der Erfinder der mRNA-Technologie, verlas die Erklärung. Mehr / Quelle  

 

30. August 2021 Warum hat Kanada mit 37 Millionen Einwohnern mehr als 293 Millionen Impfdosen gegen Covid bestellt?

Auch die Schweiz hat mehr als 33 Millionen Impfdosen bis 2023 gesichert und will weitere einkaufen. Die Schweiz aktuell ca. 8 Millionen Einwohner. Kann sich jeder selber ausrechnen, wo es enden soll. Die kanadische Regierung hat gerade 293 Millionen zusätzliche Dosen des Coronavirus-Impfstoffs bestellt, obwohl das ganze Land nur 37 Millionen Einwohner hat. Mehr ++ / Quelle

@StopReset: Die sogenannten „Impfstoffe“ sind die eigentliche Pandemie.

 

25. August 2021 Offener Brief von 133 Fachleuten aus dem Gesundheitswesen an britische Regierung

Der offene Brief deckt zehn massive Missstände der Politik auf, die weltweit gelten. In Großbritannien gab es zwar den „Freedom day“ am 21. Juli, aber es wird nach wie vor eine Politik betrieben die der Gesundeheit und den Menschen insgesamt schadet. Da die Maßnahmen weltweit einen erstaunlichen Gleichklang haben, sollte der Offene Brief auch an unsere Regierungen geschrieben werden. Mehr / Quelle

@StopReset: Auch das Nichtbeachten oder die Ignoranz solcher Briefe und Empfehlungen haben einen bedenklichen Gleichklang - mögliche Gründe dafür findet man hier.

 

24. August 2021 Wie der endlose Krieg zur endlosen Pandemie wurde

In einem kürzlich erschienenen Artikel legt der Journalist Glenn Greenwald Beweise dafür vor, dass die US-Regierung in den letzten 20 Jahren absichtlich über ihre Auswirkungen und Fortschritte in Afghanistan gelogen hat. Es gibt Hinweise darauf, dass der Afghanistankrieg dazu diente, Steuergelder an Sicherheitsunternehmen und afghanische Warlords zu verteilen. Wenn die US-Regierung routinemäßig lügt, um finanzielle Kriegsinteressen zu schützen, könnte sie dann auch über die COVID-Pandemie und ihre Facetten lügen, und zwar aus demselben Grund? Mehr / Quelle

 

22. August 2021 Alles Lüge: NHS-LEAK zeigt Daten, aber keine Covid-Pandemie – Die gesammelten Belege dafür, dass alles ein Hoax ist

Wir leben in einer Theateraufführung. Jeden Tag wird inszeniert. Jeden Tag hat die Inszenierung nur ein Ziel: Angst zu schüren. Sei es Angst vor dem Klimawandel, der schon seit Jahrzehnten in der einen oder anderen Richtung dazu genutzt wird, den Weltuntergang für imminent, mindestens in den nächsten fünf Jahren bevorstehend zu prognostizieren. Sei es die COVID-19-Hysterie, die dazu genutzt wird, Angst vor dem eigenen Tod selbst bei Leuten zu schüren, deren Wahrscheinlichkeit, in der Badewanne zu ertrinken, um einiges höher ist. Der Telegraph hat heute einen Beitrag publiziert, der mit “Mehr als die Hälfte der COVID-Einweisungen in ein Krankenhaus wurde erst nach Einweisung positiv getestet” überschrieben ist. Mehr / Quelle

 

16. August 2021 Schreiben an eine geimpfte Person 

Was antwortet man einem Journalisten, der für andere Regeln bei Ungeimpften eintritt. Mehr ++ / Quelle

 

12. August 2021 Kanada: Gesundheitsbehörde konnte Existenz von Virus nicht nachweisen! Angeklagter freigesprochen!

Bürger aus Kanada, der im Dezember zu einer Geldstrafe verurteilt wurde, weil er die COVID-Maßnahmen nicht eingehalten hatte, verlangte zu seiner Verteidigung den Gesundheitsberater der Provinz Alberta, „ihm ein Foto des isolierten SARS-Cov2-Virus zu zeigen“.

Die Antwort der Gesundheitsbehörde war, dass ihnen diese Informationen nicht vorliegen, daher basiert ihr Bußgeld nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist unrechtmäßig. Mehr / Quelle

 

10. August 2021 «Es geht überhaupt nicht ums Heilen: Null - Komma - Null - Null!»

Elisabeth Linder, die 28 Jahre für einen der grössten Pharmakonzerne gearbeitet hat, erzählt von ihrem Reifungs- und Bewusstwerdungsprozess als Pharma-Vertreterin für Impfstoffe. Im Glauben an das Gute im Menschen und aus finanzieller Not begann sie ihre Karriere in der Pharmaindustrie.

Nach und nach begann sie den Nutzen der neu entwickelten Vakzine zu hinterfragen und vor allem an der Redlichkeit ihres Arbeitgebers zu zweifeln. Mehr ++ / Quelle

 

8. August 2021 Frankreich: Schlag gegen Ärzte, die nicht hinter dem Macron-Staat stehen!

Wie Macron durch ein Dekret heimlich die Kontrolle über die Ärzte übernommen hat. Von Daniel Desurvire, Mondialisation. Mehr ++ / Quelle

 

31. Juli 2021 Oberstes spanisches Verfassungsgericht entscheidet: Zwangsimpfungen sind illegal

Autonomieregierungen auf den Balearen und in Galicien missachten mit ihren Gesetzen «fundamentale Grundrechte». Mehr / Quelle

 

25. Juli 2021 Wie die Plage der Korruption die Menschheit tötet

Die wissenschaftlichen Entdeckungen von Judy Mikovits und Frank Ruscetti zeigten, dass die Blutversorgung und die Impfstoffe seit mehr als drei Jahrzehnten mit krankmachenden Retroviren verunreinigt sind, und die US-Regierung hat es die ganze Zeit versteckt. Diejenigen, die am ehesten an den COVID-Impfungen sterben, sind diejenigen, die bereits mit XMRV, HIV, Borrelien, Babesien und anderen Erregern koinfiziert sind, die häufig durch kontaminierte virale Impfstoffe erworben werden. Mehr / Quelle

 

20. Juli 2021 Indonesien: Verfünffachung der Todesfälle nach Verbot von Ivermectin

Ein reicher Philantrop stellte das Medikament Ivermectin den Massen zur Verfügung, dann setzte die Regierung die Regeln der WHO durch. Quelle

 

8. Juli 2021 THE PUSHBACK – Ein Film von Oracle Films

Die Welt im Kampf für die Freiheit
Die Psychopathen, die die Welt kontrollieren, werden endlich entlarvt. Die Menschheit wacht auf und wehrt sich gegen die totalitären Faschisten, die uns versklaven wollen. Das Erwachen findet statt! Quelle

 

2. Juli 2021 „Tod indischer Bürger verschuldet“: Anwaltskammer will WHO-Wissenschaftlerin zur Rechenschaft ziehen

Eine indische Anwaltskammer sagt, die WHO unterdrücke alle Medikamente, die eine erfolgreiche Behandlung bei COVID-Patienten ermöglichen würden. Die Anwaltskammer verklagt die oberste Wissenschaftlerin der WHO wegen irreführender Aussagen zu dem Medikament Ivermectin. Mehr / Quelle

 

2. Juli 2021 Covid-19-Gesetz kommt am 28. November erneut vors Volk

Im Eiltempo haben die Referendumskomitees über 60’000 Unterschriften gesammelt. Die Rede ist vom schnellsten Referendum, das es je gab. Quelle

@StopReset: Und das sind Gründe für das 2. Referendum.

 

26. Juni 2021 Kanadischer Arzt forderte Aufklärung über Impf-Risiken – wurde prompt gefeuert

Dr. Francis Christian - ein kanadischer Chirurg mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung und Professor der Universität von Saskatchewan - bezeichnet sich selbst durchaus als Impfbefürworter – aber die mRNA-Impfungen gegen Covid-19 erachtet er klar als Sonderfall. Er veröffentlichte am 17. Juni eine Erklärung an 200 Ärzte, in der er forderte, dass insbesondere Kinder und Eltern über die Risiken und Besonderheiten der Impfstoffe aufgeklärt werden müssen, bevor sie geimpft werden. Fünf Tage später kontaktierten ihn die Behörden. Mehr ++ / Quelle

@StopReset: Ein weiteres überdeutliches Zeichen, dass verantwortungsvolles medizinischen Handeln beim Thema Corona absolut unerwünscht ist.

 

9. Juni 2021 Großes weltweites Bündnis fordert Verbot biometrischer Überwachung

Das Who-is-Who digitaler Menschenrechtsorganisationen fordert ein umfassendes und weltweites Verbot von biometrischen Überwachungstechnologien im öffentlichen Raum. Die Risiken für Menschenrechte stünden in keinem Verhältnis zum Nutzen der Anwendungen. Quelle

 

5. Juni 2021 Das COVID-19-Tribunal der Organic Consumers Association

Im ersten COVID-19-Tribunal, das von der Organic Consumers Association gesponsert wird, treten Wissenschaftler, Ärzte, Autoren, Aktivisten und Anwälte auf, die das vorsätzliche Fehlverhalten aufdecken, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Pandemie-Erzählung zieht. Mehr ++ / Quelle

 

25. Mai 2021 Wie Texas Covid tötete

Im März kündigte Gouverneur Greg Abbott an, dass Texas ohne ein landesweites Maskenmandat zu 100 Prozent für den Geschäftsbetrieb geöffnet werden würde. Die Pro-Lockdown-Experten waren schockiert. Wenn ein so großer Staat wie Texas sich Florida anschloss und es schaffte, „die Wissenschaft“ in den Griff zu bekommen - was uns zum ersten Mal in der Geschichte sagte, dass gesunde Menschen gezwungen werden sollten, in ihren Häusern zu bleiben und sauerstoffbeschränkende Gesichtsmasken zu tragen - dann würde die Lockdown-Erzählung auseinanderfallen - und sie ist auseinandergefallen. Als das Aushängeschild für Covid Lockdowns, Dr. Fauci, einige Wochen später gefragt wurde, warum Fälle und Todesfälle in Texas weiter verdampfen, antwortete er einfach: "Ich bin nicht sicher."  Mehr ++ / Quelle (Sprache wählen)

@StopReset: Siehe auch Dr. Anthony S. Fauci: Amerikas Engel des Todes bzw. noch mehr zu Dr. A. Fauci.

 

25. Mai 2021 Dr. Anthony S. Fauci: Amerikas Engel des Todes

Cherie Zaslawsky deckt die - neusten - Machenschaften des Dr. Anthony "Mengele" Fauci schonungslos auf. Mehr ++ / Quelle

@StopReset: Noch mehr seiner früheren Taten beschreibt Judy Mikovits in "PLANdemie Teil 1- Doktoren in Schwarz"

 

 

alle News

 

„Diejenigen, die Freiheit nicht mögen, versuchen immer, Krisenmomente auszunutzen, um die Beschneidung der Freiheit zu predigen. Lassen Sie uns nicht in diese Falle tappen“, Ernesto Araujo

  

Dokumente
a b c d e f g h i j k l m n

 

Nachdenkliches

19. Oktober 2021 Eine verzweifelte Biden-Regierung wendet sich dem Terrorismus zu 

"Die Realität sieht so aus, dass wir diesen Übergang nur schaffen können, wenn sich alle Amerikaner und alle Menschen auf der Welt impfen lassen."

Es gibt ein Wort dafür, und es heißt eigentlich nicht Erpressung. Es heißt Terrorismus. Mehr ++ / Quelle

 

18. Oktober 2021 Virus Schweiz: Starke Fakten

Covid-19 - Starke Fakten in der Schweiz im Konflikt zu den politischen Entscheidungen.
RDH: Rechne, Denke und Handle. Getreu diesem Motto möchten wir Euch keine Vorgaben machen, sondern zu eigenverantwortlicher Recherche anregen.
Wir wünschen Euch neue Erkenntnisse mit dem Video. Quelle PDF-Dokument

@StopReset: Real_Hero Kanal abonnieren

 

 

4. Oktober 2021 2021 – das Jahr der „plötzlich und unerwartet“ Verstorbenen

Das Jahr der Impfung ist das Jahr der unklaren Todesursachen: Kein Tag vergeht, ohne dass irgendwo ein lokaler, nationaler oder internationaler Prominenter das Zeitliche segnet – und zwar in einem viel zu jungen Alter. Man liest die Meldungen, wundert sich kurz und kehrt zur Tagesordnung zurück. Bei vielen bleibt langsam aber sicher ein ungutes Gefühl zurück, dass hier vielleicht nicht alles mit rechten Dingen zu geht, im Gegensatz zur bzw. zumindest deutlich ausgeprägter als alles, was die bisherigen „Covid-Toten“ an Lücken gerissen haben. Mehr / Quelle

@StopReset: "unerwartet" nur für die, welche diese Impf-Nebenwirkungen und die Impfwarnungen nicht kennen.

 

 

27. September 2021 CEO von Pfizer: Ein „normales Leben“ ohne „regelmäßige COVID-Impfungen“ wird es nicht mehr geben

Der CEO des Pharmariesen Pfizer sagt, dass das normale Leben innerhalb eines Jahres zurückkehren wird, aber nicht für diejenigen, die sich nicht regelmäßig gegen COVID-19 impfen lassen. Quelle

@StopReset: Das "normale Leben" wird auf für all die CEO's und Beamte nicht mehr lange so weiter gehen.

 

23. September 2021 Warum Geimpfte als ungeimpft erfasst werden

In derVerordnung zur Regelung von Erleichterungen und Ausnahmen von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 wird unter § 2 Absatz 2 definiert, was eine geimpfte Person ist:
„Im Sinne dieser Verordnung ist eine geimpfte Person eine asymptomatische Person, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises ist“. 
Das heisst, eine geimpfte Person ist eine asymptomatische Person. Im Umkehrschluss: wer nach der „Impfung“ Symptome hat, die unter  § 1 aufgeführt sind, zählt wohl als nicht geimpft. So entstehen die Legenden von den Ungeimpften in den Krankenhäusern. Quelle

@StopReset: Was wohl die Absicht hinter solchen Manipulationen ist? Das muss jeder selber für sich beantworten - aber möglichst bald.

 

11. September 2021 Biden erlässt Impfpflicht für rund 100 Millionen Amerikaner

Der US-Präsident ist «frustriert» darüber, dass sich 80 Millionen Bürger noch nicht haben impfen lassen. Quelle

@StopReset: Vielleicht lassen sich dieses 80 Millionen nicht gerne giftigen Dreck spritzen, oder halten diese "Impfung" für schädlich. Vielleicht liegt es auch daran, dass es gar keine "Impfung" mehr ist.

 

25. August 2021 Eine Geschichte aus der Intensivstation: der wahre Grund für den Tod von COVID-Patienten

Der Ehemann der US-Radiomoderatorin Kate Dalley wurde mit einer Lungenentzündung auf die Intensivstation eingeliefert. Er konnte kaum atmen, musste aber trotzdem eine Maske tragen. Der Mann wurde „positiv“ auf Corona getestet und behandelt, als hätte er die Beulenpest. Menschen sterben nicht wegen Covid, sondern wegen des Protokolls. Ihr wurde gesagt, dass ihr Mann an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden würde. Sie hat sich dagegen gesträubt - mit Erfolg. Mehr / Quelle

@StopReset: Hohe Dosen von Vitamin C und Vitamin D waren der Schlüssel zurück zur Gesundheit - keine invasiven Beatmungen.

 

23. August 2021 Deutschland will mittels indirektem Impfzwang seine Bürger Impfen und setzt Impfweltmeister Israel als Risikoland auf die Liste da die Impfungen nicht wirken

Anhand dieser Maßnahmen wird es offensichtlich, dass die Impfungen nichts nützen, da Israel, das in den Medien als Impfweltmeister gepriesen wird, nun trotz seiner Massenimpfungen wieder als Hochrisikoland eingestuft wird. Man muss sich, also die Frage stellen, warum die deutsche Regierung trotz dieser Fakten seine Bürger nötigt den experimentellen Impfstoff zu nehmen? Quelle

@StopReset: Zweifle nur ich am Verstand gewisser Politiker? Die GEN-"Impfstoffe" sind nutzlos aber extrem schädlich ...

 

17. August 2021 Unsichtbare Tinte mit Mikronadeln könnte verraten, ob jemand geimpft wurde

Eine Gruppe von Forschern des Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat eine neue Methode entwickelt, um den Impfpasses direkt in die Haut einzubetten.

Dem Kind wird zusammen mit dem Impfstoff ein Farbstoff injiziert, der für das blosse Auge unsichtbar ist, aber mit einem speziellen Handyfilter in Kombination mit einer App, die Nahinfrarotlicht auf die Haut strahlt, leicht zu erkennen ist. Der Farbstoff soll bis zu fünf Jahre halten, wie Tests an der Haut von Schweinen, Ratten und auch menschlicher Haut gezeigt haben. Quelle

@StopReset: Ein Brandzeichen würde auch "funktionieren" ... oder eine Tätowierung

 

17. August 2021 Australiens Hauptstadt im Lockdown wegen eines einzigen positiven Tests

In Canberra wurde nach dem ersten positiven Testergebnis seit über einem Jahr kurzfristig ein einwöchiger Lockdown verhängt. Nach weiteren positiven Tests wurde er um zwei Wochen verlängert. Quelle

@StopReset: CDC entzieht dem RT-PCR-Test auf Ende Jahr die Zulassung, Weil der Test nicht zwischen Influenza und SARS-CoV-2 unterscheiden kann

 

4. August 2021 Dr. JosephMercola: Warum ich alle Inhalte nach 48 Stunden lösche

Wir befinden uns jetzt in einer anderen Zeit, einer viel dunkleren Zeit. Das Schweigen der freien Rede ist jetzt ohrenbetäubend.

Eklatante Zensur wird nicht nur geduldet, sondern sogar von denjenigen gefördert, die eigentlich unsere Meinungsfreiheit schützen sollten.

Wir leben nicht nach den Lektionen, die wir zuvor gelernt haben. Nie im Leben hätte ich geglaubt, dass der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten 12 Amerikaner zu einem McCarthy-ähnlichen Angriff in den Vereinigten Staaten aufruft. Wie Sie wissen, wurde ich an die Spitze dieser Liste gesetzt. Mehr / Quelle

 

3. August 2021 Lokale philippinische Regierung erklärt, dass nicht geimpfte Personen vom Kauf von Lebensmitteln ausgeschlossen werden

Während die Einführung von experimentellen Impfstoffen weltweit voranschreitet, überschreiten die Regierungen weiterhin die Grenzen und missbrauchen die Rechte der Bürger. In der philippinischen Stadt Lapu-Lapu erließ Bürgermeister Junard „Ahong“ Chan am Montag, dem 26. Juli, eine Durchführungsverordnung (Nr. 2021-040), die ungeimpften Personen den Zutritt zu Kaufhäusern, Supermärkten und Lebensmittelgeschäften verbietet. Quelle

 

25. Juli 2021 Premierminister von Israel will die Bürger spalten und behauptet: „Ungeimpfte stellen eine Bedrohung für die Gesellschaft dar“

Der israelische Politdarsteller Naftali Bennett rief am Donnerstag alle Israelis auf, sich impfen zu lassen. Er sagte auch, dass Menschen, die noch nicht geimpft worden sind, „den Rest des Landes gefährden“, schreibt die Times of Israel.

„Eine Million Israelis weigern sich, geimpft zu werden“, sprach Bennett. „Sie gefährden die gesamte Bevölkerung, sie gefährden die anderen acht Millionen Einwohner dieses Landes.“ Quelle

@StopReset: Und wie genau soll den das gehen? 8 Millionen sind doch nun durch Impfung "geschützt"

 

22. Juli 2021 Unfassbar: Innenministerium warnt vor Spendenaktionen aus „Querdenker“-Szene

Berlin – In diesem Linksstaat sind die Gesinnungsschnüffler sogar in der Spendenszene unterwegs. Und wehe, du kommst aus der falschen politischen Ecke, wenn du Leben retten willst: Das Bundesinnenministerium warnt vor Spendenaktionen aus der „Querdenker“-Szene für die Opfer in Hochwasser-Katastrophengebieten. „Es wird dazu geraten, ein breites Informationsangebot zu nutzen, um sich über Möglichkeiten zur wirksamen Hilfeleistung zu informieren und sich ausschließlich an Spendenaktionen zu beteiligen, die von offiziellen Hilfsorganisationen organisiert werden“, teilte das BMI der „Welt“ (Freitagsausgabe) mit. Quelle

 

22. Juli 2021 Australien: ungeimpfte Menschen „müssen kontrolliert und eingeschränkt werden“

Der australische Abgeordnete Frank Pangallo sagt, dass das, was ungeimpfte Menschen in der Gemeinschaft tun dürfen, von den Behörden „überwacht, kontrolliert und eingeschränkt werden muss“. Quelle

@StopReset: Wer fordert ähnliches endlich für gewisse Politiker?

 

6. Juli 2021 Warren Buffett warnt vor nächster Pandemie: "Es gibt Schlimmeres als COVID-19"

US-Multimilliardär und Wirtschaftsmogul Warren Buffett glaubt, dass die nächste Pandemie schwerer ausfallen könnte als die aktuelle COVID-19-Pandemie. Sein Freund und Milliardär Bill Gates hat ähnliche Prognosen. Quelle

@StopReset: Schlimmer als Covid-19 sind Leute, die solche P(l)andemien finanzieren - siehe Event 201. Vielleicht werden mal auch ein paar - mutierte - Viren für Gates & Co ein Problem.

 

6.Juli 2021 Spanien macht den Rechtsstaat zur Farce und die EU schweigt

In Spanien hat ein Rechnungshof den bekannten Ökonomen und ehemaligen katalanischen Finanzminister Andreu Mas-Coleil ohne gerichtliches Verfahren und ohne echte Möglichkeit, sich zu verteidigen, zu einer ruinösen Strafe von 2,8 Mio. Euro verurteilt. Diese muss er erst bezahlen, um die Strafe vor Gericht anfechten zu können. Die EU scheint so etwas in Ordnung zu finden. Quelle

@StopReset: Spanien auf Great Reset-Kurs

 

5. Juli 2021 Deutschland: RFID-Funk-Chip-Einpflanzung in die Menschen per „Impfung“.

Der Deutsche Bundestag hat am 29. Januar 2021 beschlossen, die Steuer-Identifikationsnummer in eine Bürger-Identifikationsnummer umzuwandeln, unter der alle Daten abrufbar sein sollen, die über die darunter registrierte Person vorliegen. Mehr / Quelle

 

4. Juli 2021 Französische Regierung erwägt, die Corona-Impfung für 24- bis 59-jährige VERPFLICHTET zu machen

Die französische Regierung erwägt, die Corona-Impfung für alle 24- bis 59-Jährigen verpflichtend zu machen, weil sie eine „vierte Welle“ befürchtet. Nachdem der französische Premierminister Jean Castex Pläne angekündigt hatte, den Impfstoff für Mitarbeiter im Gesundheitswesen verpflichtend zu machen, äußerte der französische Senat den Wunsch, ihn auch für junge Erwachsene und Menschen mittleren Alters verpflichtend zu machen. Quelle

@StopReset: Impfschäden (LänderHersteller), Unwirksam, Impfwarnungen, andere Gründe sich nicht impfen zu lassen

 

3. Juli 2021 Nachricht auf reitschuster.de

Da wir unseren Server wegen der massiven Bedrohung der Meinungsfreiheit in Deutschland ins Ausland verlegen, wird die Seite bis zum Nachmittag des 03.07. nicht oder nur schwer erreichbar sein. Ich bitte um Ihr Verständnis! Mehr / Quelle

 

6. Juni 2021 Erschreckende Gegenüberstellung wahr gewordener Fakenews

Eine grandiose Zusammenfassung über wahr gewordene Covid-Fakenews angefangen bei der Schweinegrippe. Eine erschreckende Sicht auf die Dinge, die ausschließlich Mainstream-Quellen verwendet und Medien und Politik als Lügner entlarvt. Mehr ++ / Quelle

@StopReset: Unbedingt ansehen und weiterempfehlen

 

1. Juni 2021 auch Migros diskriminiert Menschen mit Maskenbefreiung

Nach Coop zweifelt auch Migros Maskenatteste an. Für Menschen mit Maskenbefreiung, die besondere Gründe haben, interessiert sich das Unternehmen nicht. Mehr / Quelle

@StopReset: Alternativen Aldi, Lidl, Märkte und kleine lokale Anbieter.

 

 

 

alle Nachdenken-Beiträge

 

"Schlimmer als blind sein, ist nicht sehen wollen.", Wladimir Iljitsch Lenin

 

Dokumente

1 2 3 4 5 6 7 8 9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 1 2 3 4 5 6 7 8 9 a b c d e f g h i j k l

 

 

  

 

Covid-Impfstoff-Nebenwirkungen heissen jetzt "Immunreaktionen"

 

Anti-Impf-Repressionen

@StopReset: Impf-Apartheid

 

John Magufuli 1959-2021 

++ Breaking News ++

12. Oktober 2021 Geimpfter Pilot stirbt während des Fluges, Flugzeug muss notlanden

Ein geimpfter Pilot der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines starb während eines Fluges. Der Pilot habe seltsame Dinge gesagt und sei dann gestorben, teilte der Co-Pilot mit. Dieser Fall wurde von drei verschiedenen Whistleblowern bestätigt, sagte Dr. Jane Ruby in der Stew Peters Show. Quelle

 

1. Oktober 2021 USA: Whistleblower: Fast 50.000 Medicare-Patienten starben kurz nach einer COVID-Spritze

Ein Whistleblower hat Regierungsdaten vorgelegt, die 48.465 Todesfälle innerhalb von 14 Tagen nach der COVID-19-Impfung allein bei Medicare-Patienten belegen, so der Anwalt für medizinische Freiheitsrechte Thomas Renz.

Dies teilte der in Ohio ansässige Anwalt am Samstag mit, der nach wie vor an mehreren großen Verfahren gegen Bundesbehörden wegen Betrugs und Verstößen gegen das Recht auf medizinische Freiheit beteiligt ist. Mehr / Quelle

 

23. September 2021 Deutschland Corona-Impfkampagne: Bis Ende Juli 25.000 Tote mehr als 2020

Die Daten scheinen valide zu sein: Es gibt in Deutschland seit Impfstart eine Übersterblichkeit über fast alle Altersgruppen hinweg, die 3-6% beträgt. Bis Ende Juli starben laut offizieller Zählung 1230, im zeitlichen Zusammenhang mit der neuartigen Corona-„Impfung“. Die Dunkelziffer beträgt aber um die 95%. Das würde heißen: Bis Ende Juli müssten um die 24.600 Menschen nach der genbasierten „Impfung“ mehr als im Vorjahr gestorben sein. Diese Zahl wird bestätigt – von einer Auswertung der offiziellen Sterbezählung. Quelle

 

20. September 2021  TODESURSACHE NACH COVID-19-IMPFUNG, UNDEKLARIERTE BESTANDTEILE DER COVID-19-IMPFSTOFFE, 

Im pathologischen Institut in Reutlingen werden am Montag, den 20.09.2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die Erkenntnisse bestätigen die Feststellung von Prof. Dr. Peter Schirmacher, dass bei mehr als 40 von ihm obduzierten Leichnamen, die binnen zwei Wochen nach der CVID-19-Impfung gestorben sind, circa ein Drittel kausal an der Impfung verstorben sind

Pressekonferenz am Montag, den 20.09.2021 AB 16 UHR im Live-Stream Quelle

 

10. September 2021 Schweiz: Fehlende gesetzliche Grundlage für allgemeine Zertifikatspflicht

Die Anordnungen basieren nicht auf einer ausreichenden gesetzlichen Grundlage:
Für die (mit der Ausdehnung der Zertifikatspflicht verbunden) gravierenden Grundrechtseinschränkungen, welche praktisch sämtliche Lebensbereiche der Schweizerinnen und Schweizer betreffen (und welche viele Unternehmer ihre Existenz kosten werden), bräuchte es eine ganz klare, explizite Grundlage in einem Gesetz im formellen Sinn. Mehr ++ / Quelle

 

Das Wichtigste aber ist eine breite, klare und entschlossene Ablehnung staatlicher Willkür und ein Aufwachen der gesamten Gesellschaft auf breiter Front. Wer dies jetzt noch nicht verstanden hat, verabschiedet sich bewusst von seiner Freiheit und von seinen Zukunftswünschen.
Der wirtschaftliche, gesellschaftliche, demokratische und politische Schaden der aktuellen Maßnahmen wird alle treffen: egal ob geimpft oder ungeimpft. Und dies dauerhaft. Philipp Kruse, Rechtsanwalt

 

9. September 2021 Schweiz! Was der Bundesrat entschlossen hat, ist ein historisches Verbrechen an dem Schweizer Volk! Videos und Bilder…

Nach dem am 8. September die Schweizer Regierung beschlossen hat die Freiheit des Volkes weiter einzuschränken, treffen sich spontan am gleichen Tag tausenden von Schweizer Bürgern in Bern um gegen die vom Bundesrat verkündete Einschränkungen zu protestieren. Quelle

@StopReset: Verbrechen wird - irgendwann - bestraft werden

 

2. September 2021 Schweizer Chirurg warnt: „Covid-Impfstoffe werden unverantwortlich verharmlost“

Urs Guthauser ist ein erfahrener Chirurg und betrachtet die Impfkampagne mit Sorge – nicht nur in seiner Heimat, der Schweiz, sondern weltweit. So hat er kein Verständnis für die Impfungen von Kindern, bezweifelt den Sinn der Durchimpfung generell und kritisiert scharf, dass die potenziellen Risiken der neuartigen Gen-Impfungen seitens der Politik konsequent verharmlost werden. Mehr ++ / Quelle

 

30. August 2021 Die Schweiz im Corona-Schwindel

Wie Politik und Medien die Bevölkerung in die Irre führen. Die Daten aus Israel und England haben es längst gezeigt: Der Schutz der Corona-Impfung vor Infektion und Übertragung schwindet bereits nach wenigen Wochen, und selbst der Schutz vor schwerer Erkrankung hält nur wenige Monate. Impfzertifikate und Impfpflichten sind medizinisch und epidemiologisch deshalb unsinnig oder sogar kontraproduktiv. Mehr / Quelle

 

26. August 2021 Chirurg warnt vor drohender Überlastung des Medizinsystems durch Impf-Nebenwirkungen

Dr. med. Michael Dykta ist Leiter des Adipositaszentrums Hof und Oberarzt der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie. Selbst Lebensretter eines Opfers der COVID-19 -“Schutzimpfung“, wendet er sich an die Öffentlichkeit, um auf die drohende Gefahr einer Überlastung des Medizinsystems aufmerksam machen, die infolge der möglichen Nebenwirkungen der Corona-Impfung gegeben ist. Zudem appelliert er, medizinisches Personal nicht zur Impfung zu drängen: „Sie werden sonst am Ende keine Ärzte oder Pflegepersonal mehr finden, das sie behandelt.“ Mehr / Quelle

 

25. August 2021 Floridas Gouverneur DeSantis zieht dem falschen Covid-Narrativ den Boden unter den Füßen weg

Seit dem 21. August 2021 hat Gouverneur Ron DeSantis 15 Kliniken für monoklonale Antikörper in Florida eröffnet, weitere werden diese Woche eröffnet. Indem er die Covid-Täuschung aufgedeckt hat, hat sich DeSantis eine Zielscheibe auf den Rücken gemalt. Ein korruptes medizinisches Establishment, das so entschlossen ist, alle zu impfen und mit endlosen Auffrischungsimpfungen zu versorgen, dass es kranken und sterbenden Menschen bekannte Heilmittel verweigert und Ärzte entlässt und ihnen die Approbation entzieht, die mit den bekannten Heilmitteln Leben retten, wird es nicht auf die leichte Schulter nehmen, wenn sie von DeSantis als Betrüger entlarvt werden. Mehr / Quelle

@StopReset: Wie gefährlich diese Gruppe ist,  mussten afrikanische Politiker leider auch erfahren.

 

23. August 2021 Bill Gates, Big Pharma und der globale Krieg gegen Demokratie und Gesundheit

In seinem neuen Buch «The Real Anthony Fauci» enthüllt Robert F. Kennedy, wie Fauci, Gates und die Pharmaindustrie die Demokratie und das öffentliche Gesundheitswesen gekapert haben. Von Robert F. Kennedy Jr., The Defender Mehr ++ / Quelle

 

22. August 2021 Luc Montagnier: «Der Mensch arbeitet an seinem eigenen Untergang»

Für den französischen Virologen und Nobelpreisträger Luc Montagnier sind Covid-"Impfstoffe" keine «Anti-Covid-Impfstoffe». Er definiere sie als: «Mischungen von molekularbiologischen Verbindungen, die richtiggehende Gifte sein können. Sie sind nutzlos, gefährlich und auch unwirksam: Sie verhindern nicht die Übertragung des Virus und verhindern auch nicht schwerste Fälle, wie sie behaupten. Es gibt geimpfte Menschen in Krankenhäusern, die sich mit Varianten infiziert haben, gegen die diese Impfstoffe nicht wirksam sind.» Mehr ++ / Quelle

 

17. August 2021 Französischer Impfexperte Professor Christian Perronne zum Thema Covid-19-Impfstoffe

UK Column hatte kürzlich die Möglichkeit, den führenden französischen Impfexperten Professor Christian Perronne zum Thema Covid-19-Impfstoffe zu befragen. Professor Perronne hat viele Jahre lang die französische Impfpolitik bestimmt und den Vorsitz der Nationalen Konsultationsgruppe für Impfungen, auch bekannt als Technischer Ausschuss für Impfungen (CTV), inne. Mitschrift des UK Column Interviews mit Professor Christian Perronne und Dr. Anne-Marie Yim. Mehr ++ / Quelle

 

10. August 2021 Bundespolizist packt aus: „Das hier ist ein Staatsstreich!“ – Nichts für schwache Nerven!

Bundespolizist Markus Schlöffel spricht Klartext und sagt deutlich: „Das hier ist ein Staatsstreich.“ Er berichtet von den Anfängen der Krise und was auf dem Revier vor sich ging und wie sich seine Kollegen und Vorgesetzten von ihm distanzierten und er am Ende suspendiert wurde. Seine Schilderungen zeichnen ein sehr düsteres Bild über das, was sich innerhalb unserer Polizei seit Jahren abspielt. Als seine Berichterstattung dann zum Hochwasser Bezug nimmt, tun sich Abgründe auf. Nichts für schwache Nerven. Quelle

 

7. August 2021 USA: Prominenter Juraprofessor verklagt seine Schule wegen Impfstoffpolitik

Die Einführung einer verfassungsrechtlich fragwürdigen Impfpolitik an einer öffentlichen Universität, die einige der besten klassischen liberalen Rechtsprofessoren des Landes hat, ist ein Rezept für einen Rechtsstreit. Genau das musste die George Mason University vor kurzem erfahren, als sie ein schulweites Impfmandat für Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter erließ.  Wer sich nicht daran hält, muss mit einer Reihe von Strafen rechnen, die von sozialer Distanzierung bis hin zu möglichen Disziplinarmaßnahmen reichen.

Der Kläger ist Todd Zywicki, der Stiftungsprofessor für Recht an der George Mason University, dessen Lebenslauf so beeindruckend ist, wie man sich nur vorstellen kann. Er war in zahlreichen einflussreichen Denkfabriken tätig, bekleidete Führungspositionen in der Bundesregierung und hat an zahlreichen angesehenen juristischen Fakultäten gelehrt. Mehr ++ / Quelle

 

4. August 2021 Sucharit Bhakdi erklärt die Wirkungen der neuartigen "Impfungen"

Sucharit Bhakdi erklärt die schädliche Wirkungsweise der Covid-Impfungen und zeigt auf, dass die meisten Menschen wahrscheinlich bereits ohne Impfung immun gegen Sars-Cov2 sind bzw. vor der Impfung waren. Quelle ++

@StopReset: Covid-Impfungen sind unnötig und u.U. extrem schädlich bis tödlich

 

 

"Es ist besser, auf den Füßen zu sterben, als auf den Knien zu leben", Emiliano Zapata

 

Alle Breaking-News

 

Dokument
a b c d e f g h i j k l m n o