StopReset

++Warum das alles++ 

 

Die Covid-Aussage von Dr. Peter McCullough

 

Trudeau in Kenntnis setzen, unsere Regierungen sind nicht mehr legitim: Abschaffung der Tyrannei der obligatorischen Impfstoffe Kanadas (21. Oktober 2021)

Wir müssen jedoch sofort damit beginnen, gegen die Usurpatoren vorzugehen, bevor sie sich verschanzen. Als Teil des Prozesses, um voranzukommen, haben wir die Verantwortung, Justin Trudeau zu benachrichtigen. Trudeau hat sich zu einer Karikatur der bösartigen Kräfte gemacht, denen man widerstehen und die man kontrollieren muss. Trudeau junior hat sich selbst zu einem der weltweit am meisten geschmähten Symbole des Great Reset und der abscheulichen Konzeption des Transhumanismus gemacht. Mehr ++ / Quelle

 

KI-gestütztes Datenanalyseprogramm des Verteidigungsministeriums mit dem Namen „Project Salus“ ZERSTÖRT die offizielle Darstellung des Impfstoffs und zeigt, dass die A.D.E. bei den vollständig Geimpften mit jeder Woche zunimmt (18. Oktober 2021)

Ein KI-gestütztes Programm des Verteidigungsministeriums mit dem Namen „Project Salus„, das in Zusammenarbeit mit dem JAIC (Joint Artificial Intelligence Center) durchgeführt wird, hat Daten von 5,6 Millionen Medicare-Begünstigten im Alter von 65 Jahren oder älter analysiert. Ethnische Gruppen am stärksten betroffen: amerikanische Ureinwohner, Hispanoamerikaner und Schwarze. Mehr / Quelle

 

Der Covidian-Kult - Von CJ Hopkins 

CJ Hopkins ist ein preisgekrönter amerikanischer Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker, der in Berlin lebt. In Der Covidian-Kult (Teil I) und (Teil II) hat er die sogenannte „Neue Normalität“ als eine „globale totalitäre ideologische Bewegung“ bezeichnet. Seit er diese Aufsätze veröffentlicht hat, erkennen immer mehr Menschen, dass es sich nicht um „Wahnsinn“ oder eine „Überreaktion“ handelt, sondern um eine neue Form des Totalitarismus, eine globalisierte, pathologisierte und entpolitisierte Form davon, die systematisch unter dem Deckmantel des „Schutzes der öffentlichen Gesundheit“ umgesetzt wird.

 

Plandemie: Warum ist eine 100-ige “Impfquote” für das Establishment so extrem wichtig? (30. Juli 2021)

Warum wollen Wieler, Merkel, Biden, Fauci und Co. eine 100%-ige “Impf”quote? Warum setzen sie so verzweifelt alles daran, dass jeder einzelne Mensch auf der Welt diese mRNA-Gentherapie erhält? Ich denke, es ist den meisten von uns klar, dass es bei den “Impfungen” NICHT um die öffentliche Gesundheit geht und auch nicht darum, Leben zu retten. Mehr ++ / Quelle

 

Dr. Mike Yeadon: Warum werden wir in Bezug auf Covid belogen? Es gibt keinen guten Grund

Mehr ++ / Quelle

@StopReset: Dr. Mike Yeadon, ehemaliger Vizepräsidenten und Chief Science Officer von Pfizer spricht Klartext

 

Ehemaliger Senior Economist bei der Weltbank: Die Covid Chance: Massive Entvölkerung hat bereits begonnen

Mehr ++ / Quelle

 

Erzbischof Carlo Maria Vigano

Erzbischof Viagano

 

Skynews in Australien berichtet, über das was bei uns noch als Verschwörungstheorie gilt! The Great Reset ist eine der größten Bedrohungen für unsere Freiheit (Video)

Wir sollten nicht über den Great Reset lachen. Wir haben es mit einer der größten Bedrohungen für unsere Freiheiten und unsere Demokratie zu tun, sagte der australische Abgeordnete Craig Kelly auf Sky News.

Wir müssen die Dinge beim Namen nennen und sehr hart zurückschlagen, betonte Kelly. Er nannte u.a. Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums, und WHO-Chef Tedros. Mehr ++ / Quelle

 

Pseudo-Ethik, die immer wieder zur Rechtfertigung schrecklicher Menschenrechtsverletzungen benutzt wurde! Der Aufstieg des utilitaristischen Extremismus 

Der Utilitarismus (Form der zweckorientierten Ethik), der nun zunehmend propagiert wird, ist eine diskreditierte Pseudo-Ethik, die immer wieder zur Rechtfertigung schrecklicher Menschenrechtsverletzungen benutzt wurde. Mehr ++ / Quelle

 

 

„Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen“, Nena