StopReset

Siehe auch "Der Fall der Kabale" Video (ab 1:34:00)

 

Zensur & Propaganda (zugehörige Medien)

 

Den Bann brechen: MindSpace, Trance-Kriegsführung und Neurolinguistisches Programmieren (12. Januar 2022)

Wie wir alle manipuliert werden. Öffentliche Nachrichtenagenturen und hochrangige Regierungsbeamte nutzen die neuesten Erkenntnisse des „Neurolinguistischen Programmierens“ (NLP). sowie die „Nudge-Theorie“, um die Gedanken und das Verhalten der Menschen aktiv zu verändern, ohne dass diese es merken oder zustimmen. ++ Mehr / Quelle

 

Der Propagandakrieg (und wie man ihn bekämpft)

Von CJ Hopkins: Er ist ein preisgekrönter amerikanischer Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker, der in Berlin lebt.

Jedes totalitäre System in der Geschichte hat die Macht der visuellen Propaganda genutzt, um eine neue „Realität“ zu erzeugen, eine, die seine offizielle Ideologie verifiziert und die Welt nach seinem eigenen paranoiden Bild umgestaltet. Der Totalitarismus der Neuen Normalität ist da keine Ausnahme. Mehr / Quelle

 

Die Rolle von google

@StopReset: Oder warum man google, facebook & co. nicht mehr  trauen sollte - siehe auch google's-Rolle bei der P(l)andemie

 

de-googlen 

 

Einer der Top-Ingenieure von Google verlässt das Unternehmen und enthüllt, dass Big Tech die Algorithmen für ein heimtückisches Ziel umgeschrieben hat (19. August 2021)

Zach Vorhies, der früher für Google gearbeitet hat, sagte in einem Interview mit der Epoch Times, dass der Tech-Titan seinen Nachrichtenalgorithmus speziell darauf zugeschnitten hat, dem ehemaligen Präsidenten zu schaden. „Google, Facebook und die Big-Tech-Oligarchen stellen das trojanische Pferd für den Totalitarismus dar“, sagte er. Mehr / Quelle

 

Mainstream- & Propaganda-Medien

Eine - nicht vollständige - Liste von Mainstream- & Propaganda-Medien.

@StopReset: ABO's kündigen, Inserate stornieren, Medien ignorieren, Benutzer löschen

 

mRNA-Impfstoff-Erfinder aus den Aufzeichnungen gelöscht (7. Juli 2021)

Der Erfinder der mRNA-Technologie, Dr. Robert Malone, äußerte sich in einer inzwischen gelöschten Episode des DarkHorse-Podcasts zu den COVID-Injektionen. Der Podcast wurde schnell von YouTube gelöscht. Fünf Tage nach seinem DarkHorse-Podcast-Auftritt wurden Malones wissenschaftliche Errungenschaften und Beiträge aus Wikipedia entfernt. Mehr ++ / Quelle

 

Eine Armee von Big Biotech-Firmen nutzt Psycho-Taktiken, um "Impfstoff-Nachfrage zu schaffen" (7. Mai 2021)

Eine Armee von Big Biotechs Agenturen soll bei "Impfstoff Zögeren" mittels Massenmarketing „Nachfrage" schaffen; mit Überwachung, schneller Datenanalyse, Medienkontrolle und einer Vielzahl von Strategien zur Verhaltenskontrolle, die sie in ihren Spielbüchern skizziert haben. Mehr / Quelle

 

Brisant: Akademiker entlarvt Medienpropaganda (6. Mai 2021)

Es ist klar, dass das gesamte globale COVID-19-Narrativ von einer zentralen, nicht gewählten Nichtregierungsorganisation geschaffen wurde und von ihr gesteuert wird. Es ist diese gründliche Infiltration, die die globale Koordination ermöglicht, die wir jetzt sehen und erleben – diese Gleichschritt-Aktivität auf der ganzen Welt – die die Zensur von Gegenargumenten und abweichenden Standpunkten einschließt, ohne Rücksicht auf den Hintergrund oder die Expertise einer Person. Mehr ++ / Quelle

 

Deutschland: Zensur: Landesmedienanstalt geht gegen Rubikon-Herausgeber vor

Die baden-württembergische Landesmedienanstalt will mehrere Artikel von Jens Wernicke abgeändert haben. Dem Rubikon-Herausgeber droht gar ein Verfahren. Quelle

 

Mit Staatsgeld gegen die Meinungsfreiheit

Berliner Medien-Start-Up "Steady" (staatlich gefördert) will reitschuster.de die Luft abdrehen. Steady: "„Bekenntnis“ zur Meinungsfreiheit. Und dann: „Publikation von Inhalten, die Missfallen erregen, sanktionieren wir darum nicht zwangsläufig“. Quelle

 

Der Zensur-Kult

Das Unterdrücken unerwünschter Meinungen in der Coronafrage erreicht immer neue Dimensionen. Facebook, Alphabet (Google) und Twitter überbieten einander nachgerade darin, jede Kritik an der Lockdown-Politik aus der digitalen Welt verschwinden zu lassen. Mehr / Quelle

 

Machtdemonstration der Digitalkonzerne

Die Ereignisse in den letzten Wochen und Monaten zeigen anschaulich, dass Konzernmacht konkrete Auswirkungen auf unseren Alltag und die Politik hat. Selten war die Macht der Digitalkonzerne so greifbar. Und selten waren die Probleme so sichtbar, die mit dieser Machtfülle verbunden sind. Wie Amazon, Facebook, Google, Twitter, u.a. ihre Konzernmacht einsetzen. Quelle

@StopReset: Facebook ist Teil vom Problem, also nutzt - endlich - etwas anderes - und kein Instagram, Twitter oder Whatsapp.

@StopReset: Wann fangen solche Sites an Facebook-Links zu löschen - Seitenaufrufe verbinden sich jedes mal?

 

Neue Zensurbehörde? Medienaufseher gehen gegen unabhängige Online-Medien vor

Nachdem private Plattformen wie die Google-Tochter Youtube zunehmend Kanäle sperren, die sich kritisch zur Corona-Politik der Regierenden äußern, gehen seit vergangener Woche mit den Landesmedienanstalten nun auch offizielle bundesdeutsche Behörden gegen kritische Medien vor. Mehr Quelle

Das Schweizer Transatlantik-Netzwerk
swprs.org - Ukraine-Krieg: Medientipps